Lottusse

Das Unternehmen wurde 1877 von dem Schuhmachermeister Antonio Fluxà als Handwerksbetrieb gegründet. 1920 begann Antonio Fluxà mit der ersten Serien-Schuhfabrikation in Inca. 1930 wurde der Markenname Lottusse ins Markenregister eingetragen.

Die Herkunft des Firmennamens wird damit erklärt, dass der Firmengründer Ende des 18. Jahrhunderts in England eine Nähmaschine mit dem Namen Lotus erstanden haben soll. Ab 1949 wurden die Verkaufsniederlassungen in der Schweiz, Italien, USA, Frankreich und Deutschland im großen Maßstab gegründet.

Pedro Garcia

Pedro Garcia ist ein spanisches Familienunternehmen. Der Gründer der Traditionsschuhmacherei war Pedro Garcia Amat. Seine handwerklichen Geschicke, vereint mit dem modischen Gespühr, verhalfen Pedro Garcia zu seinem Erfolg in der Modebranche.

Das Familienunternehmen befindet sich mittlerweile in der dritten Generation.
Die Marke Pedro Garcia hatte sich sehr schnell ethabliert und ist heute eine der angesagten Schuhlabels. Perfekte Passformen, topaktuelle Dessigns sowie feinste Materialien stehen bei Pedro Garcia an erster Stelle.
Heute ist die Marke Pedro Garcia in Europa, Amerika sowie in Asien erfolgreich vertreten.

Premiata

Wir glauben, dass das Leben eine anormale und wunderbare Reise ist, die sich niemals wiederholt. Wir glauben an Vielfalt als Luxus und Schönheit im Urzustand, Möglichkeiten für den Menschen und Notwendigkeit für die Natur.

Wir sind davon überzeugt, dass der Instinkt, “was wir sind”, wichtiger ist als Vernunft und Konformität mit der Norm. Aber vor allem sind wir fest davon überzeugt, dass es keine Normalität gibt, dass nichts falsch daran ist, anders zu sein, und dass es nur eine Form des Seins gibt, nämlich die der Nicht-Konformität.

Wir haben die Horizonte der Normalität getestet und versucht, Dinge so zu machen, wie sie uns gesagt haben, dass sie getan werden sollten. Das Ergebnis? Wir haben uns schrecklich gelangweilt. Aus diesem Grund haben wir uns bei der Gründung von PREMIATA White dazu entschlossen, einfach wir selbst zu sein: anomal, eklektisch, instinktiv und ohne Regeln. Mit nur einem Bewusstsein im tiefsten Herzen: Was immer wir sein wollten, es wäre niemals falsch, sondern einfach anders.

Fragen Sie uns also nicht nach Kollektionen, die nach den Regeln des Luxus gestaltet sind. Fordern Sie uns nicht auf, sich an die Regeln der Mode zu halten, denn wir werden es nicht tun. Versuchen Sie eher, so viel von der Wahrheit zu nehmen, die wir Ihnen zu sagen haben, und versuchen Sie es zu Ihrer eigenen zu machen, wenn Sie glauben. Denn wenn du darüber nachdenkst, ist das anormale Wesen etwas Einzigartiges und Kostbares und es bleibt nur seiner Einzigartigkeit treu, wenn du den Weg nach morgen verfolgst. Premiata White.

Save my Bag

Save-my-Bag wurde im Jahr 2013 aus einer Idee heraus geboren, von Valentina und Stefano Agazzi, zwei jungen Unternehmern mit großem kreativen Gespür, die mit ihrer außergewöhnlichen Intuition ein Produkt zum Leben erwecken konnten, das die Regeln und Klischees der Mode durcheinander bringen würde.

Wie der Name der Marke andeutet, entstand Save My Bag aus der Idee heraus, eine Hülle zum Schutz Ihrer Tasche zu kreieren, zeigt aber eine Persönlichkeit, die so stark ist, dass sie schnell zu einer echten Kult-Tasche wurde.

Alle Kollektionen von Save my Bag bestehen aus Poly-Fabric mit Lycra®, einem innovativen Material, das durch die Verbindung eines Schwammes mit geringer Dichte mit dem besten italienischen Lycra® hergestellt wird.
Die Verbindung zu Neopren, mit einer außergewöhnlichen Leichtigkeit und Weichheit.

Snipe

Die spanische Schuhmarke Snipe wurde von dem in Valencia lebenden Gründer Ernesto Segarra gegründet. Schon der Urgrossvater von Ernesto Segarra war ein Schuhmacher. Die Leidenschaft für das Schuhhandwerk wurde so an die nächsten Generationen weitergegeben. So kam es dann, dass Ernesto Segarra seine eigene Schuhkollektion auf den Markt gebracht hat. Mit grossem Erfolg bedient die Marke Snipe den Handel. Die Schuhe werden aus chromfrei gegerbtem Leder, recyclingfähigen Einlegesohlen und aus nickelfreien Metall hergestellt.

Butterweiche Materialien verbunden mit einem super Tragecomfort, schlichte und schnörkellose Designs sind das typische Merkmal von Snipe.
Die Schuhe sind zeitlos und somit selbst nach Jahren noch tragbar. Das Motto ” The No-Lifestyle Style ” spiegelt die Kollektionen wieder.

Uno 8 Uno

Am 18.1.2011 wird die Marke 181 (uno 8 uno) geboren, benannt nach ihrem Geburtsdatum: die Idee und das Ziel von den Machern der Marke uno 8 uno ist es, sich zu engagieren und einen lustigen und trendy Schuh zu kreieren. 181 hat sich in kurzer Zeit mehr und mehr in verschiedenen Ländern etabliert und positioniert sich in den renommiertesten Geschäften. Jede Saison bietet Stilentwicklungen und zeigt immer die aktuellen Modetrends. Eine Marke, die von einem vielseitigen Team mit einer Leidenschaft für Mode konzipiert wurde, die auf zahlreichen Reisen durch Bräuche und Gewohnheiten basiert.

Uno 8 Uno heißt made in Italy. Die Macher der Modermarke legen großen Wert auf die Herkunft Ihrer Kollektionen. Die raffinierten Details sowie die originelle Kreativität macht richtig Spaß.